BAUHAUS: Galli Marion

Marions Theater-Umbau

Für das Galli-Ensemble ist ihr Theater mehr als ein Theater. Es ist ein Zuhause. Deshalb haben alle mit angefasst, um die Bühne zu vergrößern und das Theater zu erneuern. Dass sich die Arbeit gelohnt hat, sieht man an den vielen fröhlichen Kindern, die sich wieder auf der Bühne austoben dürfen.

passt! Magazin
„Wir machen das gemeinsam, das wird unser Theater!“
Marion
BAUHAUS - Schritt 1: Galli Marion

Gemeinsame Sache machen

Schauspielerei ist ein Handwerk. Man muss es erlernen, pflegen und mit der Zeit perfektionieren. Genau wie malen, schreinern oder schweißen. Dass das Galli-Ensemble nicht nur das schauspielerische Handwerk beherrscht, sondern noch viele andere, hat es beim Umbau des eigenen Schauspielhauses bewiesen. Da wurde an allen Ecken geschraubt, gesägt und gemalt, um die alte Bühne im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

BAUHAUS - Schritt 2: Galli Marion

Die KAOS-Theorie

Wenn man viel zu tun hat, aber nur wenig Zeit besitzt, ist es gut zu wissen, dass man auf viele helfende Hände vertrauen kann. Und so haben viele Freunde aus den angrenzenden Höfen mit angefasst, als es darum ging, den Theaterraum neu zu gestalten sowie die Bühne und Bar des Theaters zu erneuern. Denn für sie stand eins fest: Nur wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen, kann es auch richtig gut werden.

BAUHAUS - Schritt 3: Galli Marion

Ganz schön schräg

Holz arbeitet. Und wenn es tagein, tagaus beansprucht wird, wie die Bühne des Galli-Theaters, muss es gut gepflegt werden. Doch selbst die beste Pflege verhindert nicht, dass gelegentlich etwas erneuert werden muss. Und so war es an der Zeit, die Bühne des Theaters nicht nur zu renovieren, sondern komplett zu erneuern.

BAUHAUS - Schritt 4: Galli Marion

Naheliegend

Ein bisschen Farbe und ein frisch geschliffener Boden können einen Raum von Grund auf verändern. Denn: Dunkle Fußböden lassen Räume oft kleiner wirken als sie sind. Und auch der Theatersaal des Galli-Ensembles wirkt mit neuem Schliff und ein paar Eimern frischer Farbe gleich viel größer, heller und freundlicher.

BAUHAUS - Schritt 5: Galli Marion

Auf zu neuen Ufern

Und wie fanden die Kritiker das Ergebnis? Von Klein bis Groß war man sich einig: Die Arbeit hat sich gelohnt. Doch bevor die neue Bühne Premiere feiern konnte, musste noch einmal tüchtig aufgeräumt werden. Denn wo gehobelt wird, da fallen Späne. Als die Kleinen dann ihren großen Auftritt hatten, konnte man ganz deutlich sehen, dass ihnen hier im wahrsten Sinne des Wortes eine tolle Bühne geboten wurde.

Zeig uns, dass Dir dieses Vorhaben gefällt

Wenn Du dieses Vorhaben inspirierend, kreativ, erstaunlich, bemerkenswert oder einfach nur klasse findest, dann zeig es uns gerne mit einem Klick auf den Button!

Teile dieses Vorhaben mit Deinen Freunden

Dir hat dieses Vorhaben so gut gefallen, dass Du es gerne mit Deinen Freunden über Deine Social-Media-Kanäle teilen möchtest? Dann klicke hier auf das entsprechende Symbol.

Was hat Marion benötigt?